1 (edited by alpha-byte 2017-03-20 18:50:36)

Topic: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Wenn SLP erst einmal läuft, gibt es keine Probleme, alles ist so wie es sein soll. Dies tut es aber nur jedes zehnte bis zwanzigste Mal. Insbesondere Recording und Video gleichzeitig zum Laufen zu bringen ist sehr mühselig. Es gibt zwei Fehler, die in zufälliger Weise abwechselnd immer wieder auftauchen, sowohl bei Recording als auch bei Video, sowohl beim Haupt- als auch beim Fallback-Server:

1.) SLP-Fenster ist grau, Audio-Meter im Hintergrund zu sehen, Video-Preview fehlt, das Fenster reagiert auf keinerlei Mausklicks.
2.) SLP-Fenster normal, Audio Input- u. Output stehen auf "Standardeinstellung" statt auf der zuletzt benutzten Option. Wenn man einen aktiven Input anwählt: Audio-Meter funktioniert nicht, Übersteuerungsanzeige schon. Wenn man die Site neu lädt, sieht man für den Bruchteil einer Sekunde die richtige In-u. Output-Anwahl und das Grün des Meters aufblitzen. Ansonsten funktioniert SLP.

Unten wird in grün immer angezeigt: Status Audio Input device  / Video device successfully enabled.

Manchmal bringt es etwas, Video zuerst zu laden, oder auf Fallback zu wechseln, manchmal auch nicht. Es ist wie bei einer Lotterie, wo es nur selten einen Treffer gibt. Eine professionelle Nutzung von SLP ist so leider nicht möglich!

Equipment: MacPro late2013, 3,5 Ghz 6-Core Xeon E5, OSX Sierra 10.12.3, Crome 57.0.2987.110 (64-bit), Audio-Interface MOTU 828X über Thunderbolt

2

Re: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Hallo alpha-byte,


es handelt sich hier offensichtlich um ein Problem Deines Systems. Seit ca. 3 Jahren wird SLP regelmäßig von über tausend Anwendern genutzt und dieses Verhalten wurde mir bisher noch nie berichtet.


Dein Setup scheint an sich völlig in Ordnung für eine Verwendung mit SLP zu sein. Hattest Du die Probleme auch schon vor dem Upgrade auf OSX Sierra?

Welche DAW-Software nutzt Du in Kombination mit SLP? Laufen DAW und SLP über das selbe Audiointerface?

Wie sieht die Videoeinbindung aus? Capturekarte (welche)? Screencapture (direkt über SLP oder über Drittsoftware)?

Hast Du irgendwelche Chromeerweiterungen laufen?


Viele Grüße,
Tim

Tim | SessionLinkPRO

3 (edited by alpha-byte 2017-03-20 22:30:19)

Re: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Hallo Tim,


vielen Dank für die schnelle Antwort!


1. Ja, unter OSX El Capitan gab es die gleichen Probleme, deswegen habe ich auf Sierra upgegraded, leider erfolglos.
2. Ich nutze Logic Pro X 10.3, das wie SLP über das MOTU 828X läuft. Vom Default Audio-Out des Macs gehe ich über einen Return-Channel in einen Audio-Eingang von Logic. Als Capturecard nutze ich eine Magewell XI100DUSB, die zuverlässig ohne Umschalten der Auflösungen läuft. Diese hängt über einen Wingoneer HDMI-Splitter (wg. HDCP-Filterung) am HDMI-Ausgang des Mac Pro. Wenn ich Video nicht benutze, habe ich genau die gleichen Probleme mit Recording...
3. An Chromeerweiterungen laufen nur die Chrome-eigenen sowie die SLP-Erweiterung. Eine Adblock+ Erweiterung ist zwar installiert, aber außer Funktion gesetzt. Seit dem letzten SLP Update ist sie nicht mehr nötig, die früheren ständigen Werbe-Popups sind erfreulicherweise verschwunden! Habe auch schon mal alle Erweiterungen rausgenommen: Ändert nichts!
Es macht auch keinen Unterschied, ob ich mit diversen Chrome-Tabs oder Chrome-Fenstern arbeite...


Aber wie gesagt: Mit etwas Glück (z.B. heute bei der ersten Inbetriebnahme) funktioniert alles einwandfrei, die Audio In- und Outputs lassen sich problemlos wählen, genauso der Video-Input (alternativ habe ich eine Logitech 525 WebCam), Preview wird korrekt angezeigt, seit letztem Update auch ohne Overscan. Auch Probebetrieb mit Münchner Partnerstudio verlief erfolgreich.


Nur meistens ist es halt eine Geduldsprobe ohne gleichen...


Viele Grüße
Hanno Stratmann

4

Re: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Hallo Hanno,


Werbe-Popups??? SLP finanziert sich ausschließlich über die Buchungen. Werbe-Popups gab es nie und wird es auch nicht geben. Wenn Du Werbe-Popups nach dem öffnen von SLP hattest, dann hatte das andere Gründe.


Du solltest daher unbedingt mal Dein System auf Malware/Adware testen. Es gibt auch unter OSX einige Schadsoftware, auch wenn es da wesentlich weniger gibt als für Windows. Möglicherweise verursacht das dann auch die Probleme mit SLP. Es könnte z.B. sein, daß die Verbindungen des Browsers durch die Malware über irgendeinen Proxy umgelenkt werden, was dann zu Problemen mit der Kommunikation zwischen Browser und SLP-Server führen könnte.


Dein Setup dürfte jedenfalls keine Probleme verursachen. Sowohl Deine Hardware als auch Dein Routing scheinen absolut einwandfrei zu sein.



Viele Grüße,
Tim

Tim | SessionLinkPRO

5 (edited by alpha-byte 2017-03-21 16:31:45)

Re: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Hallo Tim,


danke für den Tip: Das war's!


Trotz installierter Intego Virus-Barrier hat sich da erstaunlicherweise doch was eingenistet: Die Malwarebytes Anti-Malware App hat einige unerwünschte Files gefunden. Nach deren Löschung funktioniert jetzt alles wie es sollte, beim ersten Mal...


Dass die Werbe-Popups nicht von SLP sind, war mir schon klar. Die sind von einer gewissen Fa. TurboMac: Nicht gefährlich, aber lästig! Sie tauchten übrigens nur in Chrome auf, nie in Safari. Das scheint dafür wohl weniger anfällig zu sein...


Auf jeden Fall vielen Dank und eine schöne Woche!


Viele Grüße
Hanno

6

Re: Nur gelegentliches Funktionieren von Session Link Pro

Hallo Hanno,

das hört sich doch gut an. Melde Dich gerne, falls doch noch etwas sein sollte.


Übrigens: den Magewell XI100DUSB Grabber kannte ich bisher noch nicht. Scheint ja eine brauchbare Alternative zu Blackmagic-Karten zu sein. Das merke ich mir!


Viele Grüße,
Tim

Tim | SessionLinkPRO